SPORT IN SPEYER

GEWICHTHEBEN: AV03 mit beiden Mannschaften im Finale / Bester Heber mit 166.6 Punkten: Tom Schwarzbach - genannt "Die Maschine"

Grünstadt und Mutterstadt müssen den Domstädtern den Vortritt lassen

2. Bundesliga: AV03 Speyer - KSV Grünstadt 682.2 : 658.1 Punkte. Im Reißen brachte Speyer 265.9 Punkte nach oben, im Stoßen 416.8 Punkte. Grünstadt sammelte 262.0 Punkte/Reißen und 396.1 Punkte/Stoßen.

Die Mannschaft des AV03: Julia Schwarzbach, Max Platzer, Christina Spindler, Zoltan Balazsfi (0 Punkte), Stephanie Haspel, Andre Winter, Andrej Beran, Marcel Schwarz.

Die Riege des KSV: Amy Williams, Padou Izere Shima, Emily Keßler, Carolin Dauth, Giuliano Attilo, Sarah Davies, Nik Hammer, Joshua Attilo.

1. Bundesliga: AV03 Speyer - AC Mutterstadt 877.6 : 794.7 Punkte. Die Speyerer zählten am Schluss im Reißen 352.8 Punkte, fürs Stoßen 524.8 Punkte. Mutterstadt fuhr mit 307.2 Punkte beim Reißen und 487.5 Punkte beim Stoßen nach Hause.

Diese Speyerer waren auf der Bühne: Patricia Strenius, Christina Spindler (0 Punkte), Tom Schwarzbach, Jürgen Spieß, Björn Günther, Almir Velagic, Peter Nagy.

Für Mutterstadt kämpften: Lara Dancz, Tabea Tabel, Jack Oliver, Mario Taubert (0 Punkte), Nina Schroth, Victor Gainza, Michael Varlamov, Philipp Forster.

Finale: Somit bereitet sich der AV03 auf das Finale gegen den SSV Samswegen vor. Dort wird am 28. April um den Titel Deutscher Meister gerissen und gestoßen. Zum Finale der 2. Liga am 21. April treffen sich Heber und Publikum in Speyer. -bb- / Bilder: Bernhard Bumb