Sport

POLIZEI - Aktuelle Meldungen: Schwarzer Prosche Carrera... / Ladendieb auf der Flucht erwischt

Fahrerin eines schwarzen Porsche Carrera gesucht - 08.09.2017 – 10:19 - Landau (ots) - 7. September 2017, 15.20 Uhr Eine 21-jährige Radfahrerin wurde am Donnerstagnachmittag in einen Unfall verwickelt. Sie befuhr die Straße "Am Kronwerk" als vor ihr ein schwarzer Porsche Carrera anhalten musste wegen eines rangierten Schautellerfahrzeuges des Herbstmarktes. Als der Porsche und die Radfahrerin sich wieder in Bewegung setzten, legte der Porschefahrer plötzlich und unerwartet eine Vollbremsung hin. Die Radfahrerin konnte noch ausweichen und fuhr am dem Porsche vorbei. Sie wurde aber dabei von der aufgehenden, weil ungesicherten Autotür des Porsche getroffen und vom Fahrrad geworfen. Der Porschefahrer schloss die Tür und fuhr trotz Rufens der Radfahrerin einfach weiter. Bei dem Fahrer handelt es sich um eine 30-40 jährige Frau mit mittellangen braunen Haaren. Die Radfahrerin begab sich ins Krankenhaus. Dort wurde ein Meniskusschaden festgestellt. Die Radfahrerin erstattete Anzeige. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls unter der Telefonnummer 06341- 2870.

Baumarktartikel im Wert von über 5000 Euro im Auto/Zivilfahnder nehmen Trio fest - 08.09.2017 – 09:58 - Viernheim (ots) - Einen 42-jährigen Autofahrer und seine beiden 26 und 28 Jahre alten Beifahrer kontrollierten zivile Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Donnerstagabend (07.09.) auf der A 6. In ihrem Fahrzeug fanden die Beamten anschließend originalverpackte Baumarktartikel im Wert von 2500 Euro. Eine Rechnung über den Kauf der Waren konnten die Männer allerdings nicht vorlegen. Im Rahmen einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Fahnder zudem weitere Artikel im Gesamtwert von rund 3000 Euro und stellten das mutmaßliche Diebesgut sicher. Die Männer werden wegen Verdachts auf Bandendiebstahl festgenommen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren. Die Ermittlungen, insbesondere woher die sichergestellten Gegenstände stammen, dauern an.

Einbruchsserie in der Innenstadt - 08.09.2017 – 09:22 - Schifferstadt (ots) - In der Nacht vom 05. auf den 06.09.2017 wurde in insgesamt vier Geschäfte und Gaststätten rund um den Schillerplatz und unmittelbarer Umgebung eingebrochen, sowie bei drei weiteren versucht einzubrechen. Hauptziel der/des bislang unbekannten Täter(s) war offensichtlich das in der jeweiligen Kasse enthaltene Bargeld. In einem Fall wurde aus einem Frisörsalon zudem ein Haarschneider und Pflegemittel entwendet. An diversen Tatorten konnten Hebelspuren fest- und im Rahmen der polizeilichen Spurenarbeit gesichert werden. Von einem Tatzusammenhang wird ausgegangen. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von circa 5.000 EUR. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 495-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Verbindung zu setzen.

Ladendieb auf der Flucht von Polizei festgenommen - 08.09.2017 – 10:17 - Landau (ots) - 7. September 2017, 10.25 Uhr Nur kurz konnte sich ein 20-jähriger Ladendieb über seine Beute freuen, die er in einem Drogeriemarkt in der Innenstadt gestohlen hatte. Der Dieb wurde von dem Ladendetektiv beobachtet, als er eine Playstation, sieben Videospiele und fünf Kosmetikartikel unbezahlt einsteckte und das Geschäft verließ. Der Detektiv nahm die Verfolgung auf, verlor den Dieb aber in Höhe des Obertorplatzes aus den Augen. Eine zwischenzeitlich informierte Polizeistreife konnte anhand der abgegebenen Personenbeschreibung den Tatverdächtigen entdecken und ein 44-jähriger, durchtrainierter Polizeihauptkommissar konnte den Dieb nach einem kurzen und intensiven Sprint in der Parkstraße festnehmen. Der Täter, der aus dem Kreis Südwestpfalz stammt, fand es zunächst nur geil, die Sachen gestohlen zu haben mit der anschließenden Flucht. Die gestohlenen Sachen im Wert von über 400 Euro wurden dem Drogeriemarkt zurückgegeben. Verkehrsunfall mit Flucht, Polizei Haßloch bittet um Zeugenhinweise - 08.09.2017 – 09:35 - Haßloch (ots) - Am Mittwoch, den 06.09.2017, fuhr in der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Real-Parkplatz in der Hans-Böckler-Straße in 67454 Haßloch gegen einen dort geparkten Personenkraftwagen, BMW, blaue Farbe, wodurch dieser an der rechten Fahrzeugseite erheblich beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise bitt an die Polizei Haßloch unter der Tel.: 06324/933-0. -pol-