Aktuell

WeinAdvent im Naturgarten Kaiserstuhl

Von Michael Stephan

Plätzchen, Glühweinduft und Kerzenschein dürfen in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen. Deshalb haben die Gastgeber rund um Kaiserstuhl und Tuniberg im Rahmen der Aktion Wein-Advent ein weinseliges Programm für die kalte Jahreszeit zusammengestellt, bei dem es sich herrlich entspannen und genießen lässt. Egal ob Weihnachtsmärkte, Glühwein-Abende, Kleinkunst oder Konzerte – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und die Übernachtungspauschalen beinhalten oftmals auch gleich noch ein Wein-Menü. Was will man also mehr!

Über den BURKHEIMER Weihnachtsmarkt – der immer am ersten Adventswochenende stattfindet, werden wir im Jahr 2018 ausführlich berichten.

Das zweite Adventswochenende (Donnerstag 7. bis Sonntag 10. Dez.) steht ganz im Zeichen des Festungsbaumeisters Vauban. Das Rheintor in Breisach wurde 1678 von dem französischen Festungsbaumeister Jacques Tarade nach Plänen von Vauban an Stelle eines mittelalterlichen Vorgängerbaus als prächtiges neues Eingangstor zur damaligen französischen Stadt Breisach errichtet. Mit seiner aufwendigen geschmückten Westfassade zählt es zu den schönsten heute erhaltenen Festungstoren Europas. Nach vielfältigen Nutzungen beherbergt es seit 1991 das Museum für Stadtgeschichte. In der Weihnachtszeit verwandelt sich das Rheintor in ein Weihnachtsmuseum mit kunsthandwerklichen Markt. Mit der Festungsstadt Neuf-Brisach hat sich Vauban zu Zeiten des Sonnenkönigs Louis XIV ein Denkmal gesetzt. Die Partnerstadt von Breisach liegt nur 5 km entfernt und erhielt 2008 den Status als UNESCO-Weltkulturerbe. Inmitten des Feststungssterns findet alljährlich ein mittelalterlicher Weihnachtsmarkt statt, der einen zurück versetzt in die Zeiten Vaubans. Übernachtungstipps: Pauschale „Kapuziner-Arrangement“, 3 Übernachtungen sowie 3-Gänge-Kapuzinermenü im Hotel Kapuzinergarten in Breisach. Weitere Tipps am 2. Adventswochenende: Winzerkeller-Krimi am Samstag im Badischen Winzerkeller, Glühwein-Nacht im Weingut von Gleichenstein in Vogtsburg-Oberrotweil, Fröhliche Adventsfahrt auf dem Rhein am Sonntagmittag.

Kultur gepaart mit viel Genuss verspricht das 3. Adventswochenende (Do., 14., – So.,17. Dezember) im Naturgarten Kaiserstuhl. Der Endinger Weihnachtsmarkt lädt am Samstag und Sonntag zum Bummeln ein. Der historische Marktplatz erstrahlt in festlichem Glanz. Der Duft von Tannengrün, Zimt und Glühwein liegt in der Luft. Zahlreiche Handwerker, Händler, Künstler, Vereine, Gastronomen und Weinerzeuger bieten ihre Waren feil. Sie sind ein Stück heimischer Lebensart und liefern Geschenkideen fürs Weihnachtsfest. In Ihringen lädt das Weihnachtskonzert des Musikvereins Ihringen am Sonntagabend zu besinnlichen Stunden ein. Für glückselige Momente sorgt das anschließende festliche Abendbuffet „Adventszauber“ in der weihnachtlich geschmückten Martinshof-Schenke. Auch hier gibt es eine Reihe von besonderen Übernachtungstipps, wie Pauschale „Winzertour“, „Weinerlebnis“ oder „Weingenuss“.

Infos: Tourismusbüro Naturgarten Kaiserstuhl, Marktplatz 16, 79206 Breisach

Tel. 07667 – 940155; www.naturgarten-kaiserstuhl.de; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!