KLASSIK

Gitarristin Hanna Link. - Bild: ©Musikschule der Stadt Speyer

40 Jahre Musikschule der Stadt Speyer

Musiklehrer konzertieren

Speyer. - Anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums zeigt sich die Musikschule der Stadt Speyer ein weiteres Mal von ihrer künstlerischen Seite. Am 17.9.2017, 11 Uhr wird die Musikschule ein Matineekonzert präsentieren, das ausschließlich von Lehrkräften gestaltet wird. Diese sind oft neben ihrer Lehrtätigkeit auch künstlerisch tätig und sowohl national als auch international gefragt. Pianistin Monika Döring-Wulfert wird mit Liana Mogilevskaja, Violine, und dem Gast Manfred Hofer am Cello das Trio Nr. 3, op 87 von Johannes Brahms aufführen. Die beiden Ausnahmeviolinisten Dana Gwasalia und Daniel Spektor dürften mit ihren Mozart-Interpretationen ebenso für Aufmerksamkeit sorgen wie die junge Gitarristin Hanna Link. Während letztere sich gerade aufmacht einen erfolgreichen Namen in der hart umkämpften klassischen Gitarrenszene zu erspielen, weisen beide Violinisten eine internationale Karriere auf. Spektor kann hier sowohl auf eine Solistenkarriere als auch auf eine Orchester verweisen. Gwasalia stand als Preisträgerin des berühmten Tschaikowski-Wettbewerbs auf allen großen Bühnen der Welt. Das Matineekonzert wird am Sonntag, dem 17.9.2017, 11 Uhr im Historischen Ratssaal der Stadt Speyer stattfinden. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen. -Matthias Nowack-