KARATE

KARATE: Jonas-Pascal Liedy und Kata Team/Mädchen auf Sieg

12. Internationaler Westerwaldcup in Puderbach

Der Westerwaldcup in Puderbach wird immer größer: inzwischen nehmen 134 Verein teil und bringen es mit 719 Startern auf eine beachtliche Anzahl. Aus Belgien, Frankreich, dem Iran, Luxemburg, Marokko, den Niederlanden, Schottland, der Ukraine und sogar aus Nepal reisten die Karateka an, um im rheinland-pfälzischen Puderbach gegeneinander anzutreten.

Ein Karatawettkampf besteht aus den Bereichen Kata und Kumite; letzteres bezeichnet den Freikampf, Kata ist die Form, der Kampf gegen imaginäre Gegner, die sowohl einzeln als auch im Team vorgeführt wird.

Der 1. Shotokan-Karateverein Speyer konnte sich in diesem großen Teilnehmerfeld wieder sehr gut behaupten. So kam der Speyerer Verein im Medaillenspiegel auf den 12. Platz – und das bei 134 antretenden Vereinen.

In Kata U12 brachte es Jonas-Pascal Liedy auf den 1. Platz, den auch das Kata Team Mädchen, bestehend aus Joana Brachetti, Nicole Iskandaryan und Sonja Truc Xuan Nethe, in ihrer Kategorie belegten.

Die zweiten Plätze gingen in diesen Disziplinen ebenfalls an den 1. SKV: in Kata U12 errang Carolina Griessel den zweiten Platz, ebenso das Kata Team mit Lea Gomolka, Carolina Griessel und Sarah Kölsch.

Joana Brachetti brachte es noch im Kata Einzel U12 auf den dritten Platz.

Lea Gomolka musste in der Altersklasse U14 starten und konnte sich in diesem starken Feld in Kata den 5. Platz sichern. Ebenso ging ein 5. Platz an Sonja Truc Xuan Nethe in Kata U12. -Andreas Schmidt-Staub-