BUNT GEMISCHT

Brezelkönigin Anne-Susann, OB Stefanie Seiler

45. Weihnachtsmarkt 2019 eröffnet - Bilder-Galerie

Speyer. - Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler hat gestern am frühen Abend den 45. Speyerer Weihnachtsmarkt auf dem Gscherrplätzl eröffnet. Aber, was sich vielleicht viele Besucher gewünscht haben ist ausgeblieben: der leise rieselnde Schnee! Geöffnet hatten die Schlittschuhbahn am Altpörtel und die Stände aber schon einige Stunden früher.

  Nun duftet es wieder bis zum Dreikönigstag - nach den Feiertagen heißt der Rummel Neujahrsmarkt - nach Glühwein, Punsch, Lebkuchen, Wild, Langos und Crepes und anderen Leckereien.

 

Bilder: Auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt und zurück

 

  Der Oberbürgermeisterin zur Seite stand Brezelkönigin Anne-Susann. Stefanie Seiler merkte an, dass man am Weihnachtsmarkt durchaus auch ans nächste Brezelfest denken dürfe, schließlich ist nach einem Fest auch vor dem Fest. 

  Eine Schweigeminute wurde für die Schausteller Andreas Barth und Peter Koch eingelegt, die erst vor wenigen Tagen verstorben waren. OB Seiler hat in würdevoller Weise und mit Worten der Dankbarkeit für deren Engagement ihrer gedacht.

  Seiler dankte auch allen an der Organisation und Durchführung beteiligten Männer und Frauen, vor allem dem Speyerer Schaustellerverband mit Alexander Lemke an der Spitze und den Marktmeisterinnen der Verwaltung Heidi Jester und Eva Wöhlert. Musikalisch unterhielt das Duo Groove Sauce die Besucher.

  Der Weihnachts- & Neujahrsmarkt dauert bis Dreikönig. Früh morgens am 7. Januar werden die Buden wieder abgebaut. Das Programm für den Weihnachtsmarkt gibt es in der Tourist-Information, in Geldinstituten und Geschäften sowie auf www.speyer.de -bb- / Bilder © Bernhard Bumb