BUNT GEMISCHT

Gruppenbild: Thomas Armbrust (Modehaus Charlott), Vertreterin Weltladen/Korngasse, Petra Moser, Thomas Fitzner, OB Stefanie Seiler, Anne Ludwig (v. l.). - Bild © Bernhard Bumb

Thorsten Fitzner gewinnt den Pflanzkübel-Preis beim Finale „Das Gryne Band“

Gelungener Abschluss einer gelungenen Aktion für mehr Grün in der Stadt / Eichen-Setzlinge an die Besucher verschenkt

Speyer. -Thorsten Fitzner hat mit der Gestaltung seines Pflanzkübels den ersten Preis gewonnen – es war der Kübel an der Ecke Maximilian-/Heydenreichstraße. Auf den Plätzen folgten Petra Moser mit ihrer „Limonadenpflanzenkiste“ an der Zeppelinschule, der Weltladen in der Korngasse, die Gemeinschaftskiste Schneidewaren Preuss, Modehaus Charlott, Blumenhaus Nothelfer vor dem Geschäft Schneidewaren Preuss, auf Platz 5 die Kiste der Künstlerin Anne Ludwig.

  Die Jury hatte die Qual der Wahl: zirka 140 Pflanzkübel kamen in die Wertung. Lobende Worte fand Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler für alle am „Grynen Band“ beteiligt gewesenen Personen, vor allem dankte Seiler dem Initiator und Ideengeber Dr. Matthias Nowack, zuständig für Kultur, Kommunikation und Medien. Wohl 200 Besucher sind in den beliebten Adenauerpark gekommen.

  Mitgestaltet wurde die Abschlussveranstaltung, die am vergangenen Sonntag in und vor der Gotischen Kapelle stattgefunden hat, von inSPEYERed e.V. und vom „Duo Radikal – Palz Jazz“ (Dr. Beutelspacher: Gitarre & Gesang/Hering Cerin: Standschlagzeug, Gesang & Moderation). Spitzenmäßig handgemachte Dampfnudeln – auch vegetarische, mit Dinkel – kredenzte die Dampfnudel-Manufaktur Wolke 7 (freitags auf dem Wochenmarkt Berliner Platz/Speyer).

  Fast jedem Besucher konnten Eichen-Setzlinge mitgegeben werden. Mit dieser Verschenk-Aktion wollte inSPEYERed die Leute zum Baumpflanzen als Maßnahme zu Schutz des heimischen Klimas animieren. Wer keinen Garten hat, kann die jungen Eichen bestimmt eine Zeit lang in Blumentöpfen großziehen und dann irgendwann in Gottes freie Natur umsetzen.

  Speyer-Report machte den Vorschlag, mit etlichen Jungeichen einen Bürgerhain anzulegen. Aufgezeichnet wurde das Gryne Band-Finale vom Offenen Kanal Speyer/Worms. -bb-