BUNT GEMISCHT

Jennifer Braun (l.), Stefanie Seiler. - Bild © Detlef Oertel

„Wir sind auf einer Wellenlänge“

Jennifer Braun, Persönliche Referentin der Oberbürgermeisterin, im Gespräch mit dem Speyer-Report

„Wir sind zwei junge Frauen, die was bewegen, verändern können“, betont Jennifer Braun im Gespräch mit dem Speyer-Report in puncto Zusammenarbeit mit Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und merkt an: „Wir sind auf einer Wellenlänge“. Beide kennen sich seit ihren politischen Aktivitäten in Mainz. Zwar habe sie in der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei als Persönliche Referentin von Ministerpräsidentin Malu Dreyer viele Erfahrungen auf landes- und bundespolitischer Ebene gemacht, was auch „spannend war“, aber nun bekomme sie in Speyer als Persönliche Referentin der Oberbürgermeisterin die Auswirkungen der Landes- und Bundespolitik auf kommunaler Ebene direkt mit, so Braun. Der Wechsel ins Speyerer Stadthaus komme auch ihren privaten Interessen entgegen, will sie mit ihrem Lebenspartner künftig in der Südpfalz sesshaft werden – sie ist mit Bornheim verwurzelt, er mit Landau, beide mögen diese Gegend.

Wie sieht nun der Job als Persönliche Referentin der Chefin der Stadtverwaltung Speyer aus? Braun: Terminorganisation, Koordination. Zudem sei sie eine Verbindungsstelle zwischen der Oberbürgermeisterin und dem Personal, sie sorge dafür, „dass beide Seiten glücklich sind, zufrieden sind mit den Ergebnissen“. Sie müsse stets „diplomatisches Geschick walten lassen“. Sehr wichtig sei der Oberbürgermeisterin und ihr der Arbeitskreis Kriminalprävention.

Amtsvorgänger Max Damaschke habe ihr nicht nur Akten sondern auch wichtige Notizen hinterlassen und Amtsvorgängerin „Silvia Gonsior guckt ab und zu herein, ob es mir weiterhin gut geht“, so Braun.

Hobby? „Ich bin sportinteressiert, ein großer Fan des FCK“, sagt unsere Gesprächspartnerin. Ein Volontariat in der Presseabteilung des Traditionsvereins auf dem Betze hat sie „im letzten Jahr in der ersten Liga“ absolviert. Ein Kreuzbandriss habe ihre Zeit als Handballerin beim SV Bornheim jäh beendet. Jennifer Braun: „Auf die Kirchboot-Regatta am Samstag freue ich mich, da begleite ich die Oberbürgermeisterin“. -Bernhard Bumb-

Die Karriere

* 19. Oktober 1984 in Landau i. d. Pfalz – 2004 Abitur am Max-Slevogt-Gymnasium in Landau i. d. Pfalz – Ab 2004 Magisterstudium der Mittleren und Neueren Geschichte und der Politikwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg – 2010 Magistra Artium – Juli 2011 bis Juni 2012 Volontariat in der Presseabteilung des 1. FC Kaiserslautern – September 2012 bis Januar 2015 Referentin für Öffentlichkeitsarbeit beim Hessischen Fußball-Verband – Februar 2015 bis Mai 2016 Politische Referentin beim SPD Landesverband Rheinland-Pfalz – Juni 2016 bis Mai 2019 Persönliche Referentin von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Staatskanzlei Rheinland-Pfalz - Seit 20. Mai 2019 Persönliche Referentin von OB Stefanie Seiler.