BUNT GEMISCHT

Mitten drin: Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler hat die jüngsten Helfer tatkräftig unterstützt. - Bild: © Stadt Speyer

Dreck-weg-Tag 2019: Ergebnis

Speyer. - Wind und Regen konnten die insgesamt 3071 fleißigen Helfer beim 17. Dreck-weg-Tag nicht aufhalten. Nachdem bereits am Freitag die Kindertagesstätten und Schulen gesammelt hatten, waren am Samstag die Privatinitiativen, Verbände und Vereine auf der Speyerer Gemarkung zum kollektiven Frühjahrsputz unterwegs.

4 Kubikmeter Metallschrott, 6 Kubikmeter Glas und 80 Kubikmeter Restmüll, so lautete die vorläufige Sammelbilanz, darunter 2 Kühlschränke, 1 Fernseher, 1 Feuerlöscher, 1 Mikrowelle, 1 Drucker sowie diverse andere Computerteile, 1 Fritteuse, 4 Kaffeemaschinen, 2 Rasenmäher, 1 Bettgestell, 4 Matratzen, 5 Fahrräder, 1 Motorblock, 1 Tresor, 1 Tischkicker, 10 Autoreifen, 8 Ölkanister und 18 Farbeimer und Farbdosen.

Beim gemeinsamen Helferfest in der Walderholung versorgte die SEGV (Schnelle EinsatzGruppe Verpflegung) der Feuerwehr Speyer die zahlreich erschienenen Teilnehmer mit einem schmackhaften Eintopf. -Lisa-Marie Schönhöfer-