BUNT GEMISCHT

Musikalischer Advent im Priesterseminar

Besonders gestaltete Gottesdienste an den Adventssonntagen in der Seminarkirche

Speyer. - Das Bischöfliche Priesterseminar und Pastoralseminar St. German in Speyer lädt an den Adventssonntagen zu der Reihe „Musikalischer Advent“ in die Kirche des Seminars (Am Germansberg 60) ein. Beginn der besonders gestalteten Gottesdienste ist jeweils um 9.30 Uhr. In diesem Jahr stehen die Messen unter dem Leitwort „…das Wort will Fleisch uns werden“.

Am Ersten Advent, Sonntag, 2. Dezember, ist Regens Markus Magin Zelebrant und Prediger. Musikalisch wird die Messe vom Posaunenchor der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Speyer unter der Leitung von Philipp Neidig gestaltet.

Den Gottesdienst am Zweiten Advent, Sonntag, 9. Dezember, wird Domkapitular Josef Szuba zelebrieren und die Predigt halten. Die musikalische Gestaltung liegt in Händen der Stubenmusikgruppe „Die klingenden Kurpfälzer“ unter der Leitung von Ansgar Schreiner.

Am Dritten Advent, Sonntag, 16. Dezember, hält Spiritual Martin Seither die Messe und predigt. Unter der Leitung von Christina Riffel singt der katholische Kirchenchor St. Martin aus Waldsee. Die Orgel spielt Dirk Schneider.

Die Reihe schließt mit dem Gottesdienst am Vierten Advent, Sonntag, 23. Dezember. Zelebrant und Prediger ist Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann. Musikalisch wird die Messe von der Sopranistin Christina Riffel und Dirk Schneider an der Orgel gestaltet. -Bistum Speyer-