GEWICHTHEBEN

GEWICHTHEBEN/AV03: Mission Impossible Teil 2 / 30 Fans fahren mit zum SSV Samswegen / Auch Dauerrivale Obrigheim dabei

Nach dem Gewinn der Meisterschaft in der 2. Bundesliga streben die Speyerer Gewichtheber auch nach der Meisterschaft in der 1. Bundesliga. Es wäre der vierte Titel in Folge für die Domstädter, was eben so einmalig wäre wie der Gewinn beider Titel der 2 höchsten Klassen im Gewichthebersport.

Am Samstag um 17 Uhr stehen sich neben dem dem AV03 Speyer, der ausrichtende SSV Samswegen und der Speyerer Dauerrivale SV Germania Obrigheim gegenüber.

Es ist der spannendste Kampfverlauf der letzten 10 Jahre zu erwarten, alle 3 Mannschaften stehen ungefähr auf einer Stufe was die zu erwartenden Leistungen angehen. Alle Mannschaften haben mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Während Speyer auf Alexej Prochorow und Tom Schwarzbach verzichten müssen Fehler Obrigheim Mathäus Hoffmann und sehr wahrscheinlich Alexander Oberkirsch. Bei Samswegen kann Michael Müller verletzungsbedingt nicht an die Hantel. Man muss abwarten Wer die Umstände besser kompensieren kann.

30 Fans begleiten die Speyer Mannschaft auf dem Weg ins Umland von Magdeburg um die Heber zu unterstützen. Die Verantwortlichen schicken folgende Mannschaft ins Rennen.

Björn Günther und Andre Winter sowie die beiden Spanier Josue Brachi Garcia und David Sanchez Lopez. Da auch Obrigheim 2 Spanier im Team hat wird neben Deutsch auch viel Spanich in der Halle gesprochen. Die letzte Gruppe bilden Jürgen Spieß und Almir Velagic. Als Ersatz dienen Christina Spindler und Max Platzer. -Frank Hinderberger-