Aktuell

Bild © Schraermeyer

Das Beste von Rio Reiser

Frühschoppe-Konzert mit Moritz Erbach und Andreas Krüger am 24. Mai

Im Rahmen der Kampagne "Speyer.Kultur.Support.“ spielen Moritz Erbach und Andreas Krüger unter dem Titel "Alles und noch viel mehr - Das Beste von Rio Reiser" am kommenden Sonntag, 24. Mai 2020, 11 Uhr das nächste Frühschoppe-Konzert live aus der Stadthalle Speyer

  Übertragen wird der Livestream über den YouTube-Kanal der Stadt Speyer; den Link zum Livestream gibt es hier: www.youtube.com/user/stadtspeyer

  Rio Reiser ist schon lange eine Legende. Rio ist einfach Rio. Über 20 Jahre nach dem Tod des umstrittenen, aber von einer riesigen Fangemeinde verehrten Sängers, Komponisten, Liedtexters und Gründers der Deutsch-Rock-Band “Ton Steine Scherben” nehmen uns die beiden Musiker Moritz Erbach (piano, electronic) und Andreas Krüger (vocals, saiten) mit auf eine Reise voller Melancholie, Wut, Schmerz und Poesie. Aufruhr, Widerwille und Sehnsucht liegen in der Luft, aber auch Humor, Selbstironie und überall und immer wieder Liebe. Eben alles, und noch viel mehr.

  Moritz Erbach ist Leiter der Speyerer Klavierschule Acoustic Arts. Er spielt als Musiker und Jazzpianist in vielen Formationen. Andreas Krüger ist Schauspieler und Sänger mit Speyerer Wurzeln. Zurzeit ist er festes Ensemblemitglied am Jungen Theater Göttingen.

  Die Ausführenden erhalten eine Gage. Online werden spezielle Unterstützertickets angeboten, deren Erlös wiederum Künstlern zugutekommt. Alle Infos dazu unter www.speyer.de/kultursupport – Matthias Nowack

Zusätzliche Informationen