Aktuell

Gesellenstück der Steinmetze aus früheren Jahren: Blendmaßwerk © Meisterschule für Handwerker

Handwerkliches Können sichert Zukunft

Ausstellung von Gesellenstücken im Wadgasserhof Kaiserslautern

Pfalz. - Unter dem Motto „Handwerkliches Können sichert Zukunft“ zeigt die Meisterschule für Handwerker (MHK) im Stadtmuseum (Wadgasserhof) in Kaiserslautern, Steinstraße 55, vom 23. Juni bis 11. Juli ausgewählte Gesellenstücke der diesjährigen Schulabschlussprüfungen.

   Zu sehen sind über 30 Exponate aus neun Fachrichtungen: Feinwerkmechaniker, Goldschmiede, Maler und Lackierer, Metallbauer (Fachrichtung Metallgestaltung), Steinmetz und Steinbildhauer sowie Tischler, Informationselektroniker und Kraftfahrzeugmechatroniker.

   Zu sehen sind beispielsweise Schmuckarbeiten, Möbelstücke, Steinplastiken und gestaltete Konstruktionen aus Stahl sowie ein automatisiertes Handhabungsgerät der Systemelektroniker und eine Pneumatische Greifereinheit der Feinwerkmechaniker.

   Kunstwerke der Maler- und Lackierer, größtenteils mit verschiedenen Lackiertechniken versehen, runden die Ausstellung ab. Besucher können sie mittwochs bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr besichtigen. - Regina Reiser

Zusätzliche Informationen