Aktuell

Body Worlds - Anatomy of Happiness / Körperwelten - Anatomie des Blücks

Dem Glück auf der Spur / On track to happiness

Bilder von Maureen Lutz

Heidelberg. - Nun ist die Dauerausstellung "Körperwelten - Anatomie des Glücks" eröffnet. Altes Hallenbad ist die Adresse. Die Macher der faszinierenden, sehr informativen Schau sind Dr. Angelina Whalley und Dr. Gunther von Hagens. Etwa 200 Exponate zeigen, was im menschlichen Körper vorgeht, wenn der Skater herumrollt und akrobatische Hochleistungen vollführt, die ihn glücklich machen, wenn ein Sportler den Flitzebogen spannt, der Eiskunstläufer seine Partnerin hebt oder Basektballer stürmen um das Runde in den Korb zu werfen. Gezeigt wird auch eine Schwangere, die mit dem Glück im Bauch verstorben ist. Insgesamt wurden 16 Ganzkörperplastinade aufgestellt, echte Körper von Personen, die nicht begraben oder verbrannt in einer Urne beigestzt werden wollten, die ihre Körper der Wissenschaft mittels einer Willenserklärung überlassen haben. Wer hier Sensation und Grusel hineininterpretiert oder erwartet liegt schief, irrt sich.

When do we feel happiness? What happens to our body? Why can't we keep in forever? Plastinator Dr. Gunther von Hagens and courator Dr. Angelina Whalley pursue theses and other questions in the newly designet BODY WORLDS Museum at the "Altes Hallenbad" in Heidelberg. The permanent exhibition is not only devoted to human anatomy, its organ functions and questions about health, but also the Anathomy of Happiness - around 200 exhibits. -bb/Flyer Ausstellung-

TIPP: Körperwelten - Anatomie des Glücks / Body Worlds - Anatomy of Happiness: Altes Hallenbad, Poststraße 36/5, 69115 Heidelberg - Öffnungszeiten / Opening Hours: Mo - Fr / Mon - Fri 9 - 18 Uhr / 9 am - 6 pm - Sa, So, Feiertage / Sat, Sun, Public Holidays 10 - 18 Uhr / 10 am - 6 pm. - Geschlossen / Closed on: 24. Dez., 1. Jan. / Dec 24., Jan. 1.

Informationen: www.koerperwelten.de - www.alteshallenbad.de

 

Zusätzliche Informationen