Aktuell

Bild: Detlef Oertel

„Brezelfestumzug 2019: 85 Beiträge und jeder darf etwas Besonderes sein …“

Speyer. - Auch wenn der Beginn des Speyerer Brezelfestes noch etwas andauert, so laufen die Planungen schon auf Hochtouren. Für den am Sonntag, 14. Juli 2019, stattfindenden großen Brezelfestumzug, endet die Anmeldefrist am 23.03.2019. Die Teilnahme am Festzug soll keine Selbstverständlichkeit, sondern etwas Besonderes sein. Daher können beim diesjährigen Festzug maximal 85 Festzugbeiträge berücksichtigt werden. Den Abschluss bildet traditionell der Beitrag des Rockmusikervereins Speyer von der Halle 101.

Somit möchten wir unseren hohen Anspruch an die einzelnen Zugbeiträge, verbunden mit einem akzeptablen zeitlichen Ablauf, aufrechterhalten und ausbauen, aber auch Optimierungen bei der Organisation und Sicherheit für die Vielzahl der ehrenamtlichen Helfer generieren. Teilnehmer aus Speyer, der Region und auch gerne darüber hinaus sind herzlich dazu eingeladen, sich am Festzug des Brezelfestes 2019 zu beteiligen. Jeder kann uns seine Ideen vorstellen.

Es stehen noch einige Speyerer Vereine und Gruppen auf der Wunschliste des Veranstalters, welche mit ihrer Teilnahme am Festzug auch ihre Stadtverbundenheit zum Ausdruck bringen können, denn nur gemeinsam wird`s was Großes!

Auch appellieren wir an die Speyerer und Vereine in der Region, sich bei uns als Fahnen- oder Festzeichenträger zu beteiligen. Aufmarschieren können die Vereine in eigener Vereinskleidung oder Trikots und füllen so ganz nebenbei auch die eigene Vereinskasse auf. Für Rückfragen steht Festzugorganisator Mike Oehlmann unter 01 72 – 5 20 93 82 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Ebenfalls stehen die Anmeldeunterlagen unter www.speyerer-brezelfest.de zum Download bereit. -zug-

Zusätzliche Informationen